Neue Chancen +
      Beruflicher Wiedereinstieg und           Karriereberatung für Familienfrauen

Beratungsablauf

für Berufswiedereinsteigerinnen:                                                                    Ausgehend von Ihrer jeweiligen individuellen Lebenssituation beraten, begleiten, unterstützen, informieren wir Sie bei Ihrem beruflichen Wiedereinstiegsprozess und geben Orientierung und konkrete Hilfestellung in allen Belangen des Wiedereinstiegs in den Beruf "aus einer Hand".Die Beratung hat das Ziel, gemeinsam mit Ihnen den individuellen Weg zurück in den Beruf zu finden, eine realistische Wiedereinstiegsstrategie zu erarbeiten und Sie bei der Umsetzung zu beraten und zu begleiten.

für bereits berufstätige Familienfrauen:                                                     Frauen, die bereits wieder berufstätig sind und sich beruflich verändern wollen unterstützen wir durch:

  • Vorbereiten von Arbeitgeberverhandlungen in Bezug auf Gehalt, Arbeitszeiten, Arbeitskonditionen etc.
  • Karriereberatung
  • Informationen zum Arbeitsmarkt/Ihre Arbeitsmarktchancen
  • Aktuelle Bewerbungswege
  • Informationen zu Anpassungs- bzw. Aufstiegsqualifizierungen und deren Finanzierungsmöglichkeiten

Idealtypischer Ablauf eines Beratungsprozesses

  • Individuelle Analyse der Ausgangssituation (fachliche Qualifikation, familiäre/persönliche Situation, räumliche/zeitliche Flexibilität und Mobilität etc.)
  • Individuelle Profil- und Kompetenzermittlung sowie Zielformulierung in Bezug auf den Wiedereinstieg bzw. die berufliche Weiterentwicklung. Wir unterstützen Sie, bei der beruflichen (Neu-)Orientierung und Entscheidungsfindung, inclusive der Strategieplanung zur Zielerreichung und der Definition möglicher Qualifizierungsbedarfe und durch ein Bewerbungstraining.
  • Individuelle Anforderungs- und Leistungsprofile werden mit den regionalen Arbeitsmarktangeboten abgeglichen (Aufzeigen von Möglichkeiten der Stellenrecherche, Herstellen von Kontakten zu regionalen Unternehmen und Einrichtungen).
  • Informationen zu Aus-, Weiter- und Fortbildungen sowie deren Finanzierungsmöglichkeiten (Fördermöglichkeiten der Arbeitsagentur, Aufstiegs-Bafög, Qualischeck, Stipendien etc.).
  • Informationen zu familienunterstützenden Einrichtungen und Leistungen, z.B. zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuung, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten.
  • Es erfolgen bedarfsgerechte Gruppenangebote zur Erhöhung der individuellen Potenziale im Bereich der Schlüsselqualifikationen (Ausloten von Flexibilitätsreserven, Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstorganisationsfähigkeit, Reflexion des persönlichen Rollen- und Partnerschaftsverständnisses etc.).
  • Prozessbegleitendes Coaching und situationsspezifische Beratung bis zur sicheren Integration am neuen Arbeitsplatz.